Sexualität und Pubertät

ado mains

In der Pubertät werden Kinder zu Erwachsenen. Dieser Lebensabschnitt ist von starken hormonellen, körperlichen, psychologischen und emotionellen Veränderungen geprägt. Der Körper der Jugendlichen verändert sich stark. Die Körperbehaarung entwickelt sich bei Jungen und Mädchen. Bei Mädchen entwickelt sich die weibliche Brust und es kommt zu den ersten Regelblutungen, die darauf hinweisen, dass nun eine Schwangerschaft möglich ist. Die meisten Jugendlichen erleben in dieser Zeit ihre ersten Beziehungen und sexuellen Erfahrungen. Diese wichtigen Erlebnisse lassen oft viele Frage aufkommen.

Je nach persönlichen Erfahrungen und der Lebensgeschichte, durchleben Jugendliche diese Zeit ganz unterschiedlich.

adoDaher ist es wesentlich, die Jugendlichen über die vorhandenen Verhütungsmethoden zu informieren, um ungewollte Schwangerschaften und Infektionen mit sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) zu verhindern. Die Familie oder eine Vertrauensperson sollten den Jugendlichen unterstützen und bezüglich bestimmter Themen aufklären (Liebeskummer, Beziehungen, Geschlechtsverkehr, Verhütungsmittel, Schwangerschaft, usw.).

 

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

 

Interview de Audrey Boclinville

 



Zurück zur vorherigen Seite