Die Abteilung für Neonatologie

Was ist Neonatologie?

service de neonatalogie

Die Neonatologie befasst sich als Spezialbereich der Kinder- und Jugendmedizin mit der Behandlung von Frühgeborenen und mit Neugeborenen, die nach der Entbindung eine besondere Behandlung benötigen.

Von einer Frühgeburt spricht man bei einer Geburt eines Kindes vor der Vollendung der 37. Schwangerschaftswoche (eine Schwangerschaft dauert in der Regel zwischen 38 und 42 Wochen).

Frühgeborene werden in unterschiedliche Kategorien eingeteilt:

  • Sehr frühe Frühgeburt niedrigem Geburtsgewicht (Geburt vor der 28.Schwangerschaftswoche)
  • frühe Frühgeburt (Geburt zwischen der 28. Und der 32.Schwangerschaftswoche)
  • Späte Frühgeburt (Geburt zwischen der 32. Und der 37..Schwangerschaftswoche).

Handelt es sich um eine Frühgeburt bewertet ein Kinderarzt bei der Geburt die Anpassung des Neugeborenen an das Leben außerhalb der Gebärmutter.

Da manche Organe nicht vollständig ausgereift sind, braucht Ihr Neugeborenes eine besondere Versorgung und Aufsicht.

Die Behandlung und die Dauer des Aufenthaltes in der Neonatologie hängen vom Zustand des Neugeborenen ab.

Die Neonatologie-Abteilung der Clinique Bohler betreut die Neugeborene ab der 32. Schwangerschaftswoche und mit einer Geburtsgewicht über 1500 g. Wenn ein Risiko besteht dass Sie vor der 32. Schwangerschaftswoche entbinden, werden Sie, falls möglich, noch vor der Geburt, in der geburtshilflischen Abteilung des CHL (Centre Hospitalier Luxembourg) verlegt. Die Neonatologie-Abteilung des CHL ist das nationale Referenzzentrum für Neugeborene vor der 32. Schwangerschaftswoche.

Aufnahmeindikationen:

  • Frühgeburt
  • Schwierigkeiten bei der Anpassung an der Leben außerhalb der Gebärmutter (Atemnot-Syndrom),
  • Makrosomie,,
  • Mangelgeburt,
  • Verdachr auf Infektion,
  • Schwerer Ikterus,
  • Hypoglykämie,möglicherweise in Zusammenhang mit Diabetes der Mutter;
  • Angeborene Missbildung, welche einen chirurgischen Eingriff benötigen.

 

In unserem Mutter-Kind-Zentrum arbeitet die Abteilung für Neonatologie eng zusammen mit der Entbindungsstation und der Abteilung für Schwangerschaftsbetreuung..
Die Neonatologie befasst sich als Spezialbereich der Kinder- und Jugendmedizin mit der Behandlung von Frühgeborenen und mit Neugeborenen, die nach der Entbindung eine besondere Behandlung benötigen. Die Kreissäle der Klinik Bohler befinden sich im 1. Stockwerk in unmittelbarer Nähe der Abteilung für Neonatologie. Das Pflegeteam besteht aus Kinderärzten, Kinderchirurgen und Kinderkrankenschwestern.
Eines der zentralen Anliegen der Abteilung für Neonatologie ist das Wohlbefinden des Kindes in einer zweckmäßigen Umgebung, die für eine sichere medizinische Versorgung erforderlich ist.
Wir legen viel Wert auf den Aufbau der Mutter-Kind- und Vater-Kind-Beziehung gelegt. Während des gesamten Aufenthalts Ihres Kindes in der Abteilung für Neonatologie ist unser Team für Sie da, um Sie zu unterstützen, zu begleiten und zu beraten.

 

 

POUR ALLER PLUS LOIN ...

 



Zurück zur vorherigen Seite